Blogthemen filtern:

Unsere Blogthemen

Kanban die Zweite, Blueconf und Gitlab

Heute war es wieder einmal soweit: Unser 4. internes Barcamp fand in unseren Büros am Kleinen Kuhberg statt. Im 2 Wochen-Rhythmus veranstalten wir dieses Format, um unsere eigenen angefallenen Projekte in kleinen Gruppen zu planen und realisieren.

Um 9:00 Uhr startete der Tag mit dem gemeinsamen geselligen Frühstück mit frischen Brötchen und dem lebenswichtigen ersten Kaffee. Aber traditionellerweise wird das Frühstück bei uns nicht nur zum gemeinsamen Essen, sondern auch zur Abstimmung über die Themen des Barcamp-Tages genutzt: Welche Themen werden bearbeitet? Wer arbeitet in welcher Gruppe mit? Wird ein Thema vormittags oder nachmittags angegangen?

6. November 2017
Laura Janssen als Kind am Steuerrad

Seit Montag dem 16. Oktober 2017 bin ich - Laura Janssen (von meinen Kollegen auch gerne „Laura-Sophie genannt, weil es sonst zu Verwechslungen kommen könnte) - die neue Auszubildende in der Agentur. Als Praktikantin war ich schon eine Woche vorher mit an Board und wurde letztendlich als Auszubildende Mediengestalterin im Bereich Digital und Print mit der Fachrichtung Gestaltung und Technik eingestellt.

Am Montag gab es dann gleich einen „Einstands-Kuchen“, der an meinem letzten Tag als Praktikant bemängelt wurde, weil dieser dort nicht vorhanden war: Ich wollte nicht zwei Kuchen backen. Dafür gab es am Donnerstag nochmal eine selbstgemachte Pizza zum Mittag! Hmmm - lecker!

In meiner Freizeit bin ich auch gerne kreativ wie z.B. zeichnerisch und mache gerne Bilder. Ansonsten unternehme ich viel mit meinen Freunden und meiner Familie und gehe liebend gern auf Reisen.

Ein Job, in dem ich kreativ sein kann und viele Herausforderungen gestellt bekomme, war mir persönlich sehr wichtig und so bewarb ich mich hier bei networkteam. 

Die Beschreibung über die Aufgaben und das „Zusammenleben“ in der Agentur sagte mir sehr zu.

Ich freue mich auf die kommende Zeit hier. Das wars erstmal von mir!

24. Oktober 2017

Weihnachten steht vor der Tür, Kanban united, Gitlab lernt Redmine kennen, Neos up-to-date und Testing im Web mit automatisierten Screenshots

Wer kennt nicht das Problem: es gibt so viele Dinge die es lohnen würde anzusehen oder fertigzustellen, aber es kommt immer etwas dazwischen. Wir haben deshalb ein internes Barcamp als zweiwöchiges Format eingeführt, um in kleinen Teams an Aufgaben oder Projekten zu arbeiten. Ganz wie beim großen Vorbild haben wir gleich morgens eine Session Planung auf Basis einer vorab erstellten Liste von Aufgaben in unserem GitLab. Unser Team voted für die einzelnen Themen und es wird so eine Mischung verschiedenster Themen entweder über den ganzen Tag oder getrennt nach Vor- und Nachmittag angegangen.

In diesem Barcamp waren dabei:

  • Weihnachtsgeschenk für unsere Kunden - wer im Oktober plant hat mehr Zeit
  • Vereinheitlichung unserer 3 Kanban Boards auf ein zentrales Board und ein Abgleich aller Prozesse bei uns
  • Verlinken von Merge-Requests aus GitLab in Redmine Tickets
  • Alle Neos Systeme unserer Kunden auf die aktuellste LTS bringen - sowie ein Plan für zukünftige Updates
  • Ein Tool um automatisiert Screenshots aller Seiten einer Website / Webanwendung anzulegen und auf Unterschiede zu vergleichen

9. Oktober 2017

Im Rahmen der digitalen Woche Kiel

Vom 18. bis 22.9. haben wir einen Code-Sprint für das Neos Projekt bei uns in der Agentur veranstaltet. Im Rahmen der digitalen Woche Kiel haben wir die Chance genutzt und langjährige Mitglieder des Neos Teams sowie Gäste zu uns eingeladen, um eine Woche an einem speziellen Thema zu arbeiten: der Umstellung des sogenannten Content-Repositories auf eine Event-Sourced Architektur.

Das hört sich erst einmal kompliziert an und bei einigen Diskussionen sind wir auch sehr tief in die Materie abgestiegen, um grundlegende Konzepte in Neos weiter zu definieren und zu durchdenken. Für die technischen Details hat Sebastian Kurfürst einen sehr umfangreichen Blog-Eintrag zum Event Sourced Content Repository erstellt. Aber was bedeutet das eigentlich für Anwender von Neos (Redakteure, Integratoren und Entwickler)?

26. September 2017

Im Rahmen der ersten Digitalen Woche Kiel richten wir als als „Gold Longtime Supporter“ des Neos CMS einen mehrtägigen Workshop, den Code-Sprint, aus, bei dem das Open-Source CMS Neos weiterentwickelt wird. Auf Basis von modernen Software-Architekturkonzepten wie Domain-Driven-Design (DDD) mit CQRS und Event-Sourcing wird dabei in dieser Veranstaltung vor allem der Fokus auf die Überarbeitung des sogenannten Content-Repositories (einer spezialisierten, hierarchischen Datenbank für Inhalte) gelegt.

Wir freuen uns auf das Neos-Team und haben schonmal die gekühlte Getränkebasis aufgefüllt!

Informationen zum Code-Sprint auch bei der Digitalen Woche Kiel.

15. September 2017

In diesem Jahr findet zum 8. Mal am kommenden Wochenende (11. /12.8.) das BarCamp Kiel statt und wir sind natürlich wieder als Teilnehmer und Sponsor dabei! Im letzten Jahr haben wir das Abendprogramm am Freitag um eine Bar mit köstlichen Kaltgetränken bereichert, und auch dieses Jahr könnt Ihr euch wieder auf leckere Cocktails, Softdrinks und kühles Bier freuen, gemixt und serviert von unseren networkteam Barchamps! Ausserdem erwartet euch wieder unsere networkteam-Lounge mit Tischkicker und Strandliegen.

Wir sehen uns auf dem Barcamp!

8. August 2017

Schon zum 15. Mal wurden die Tore im Camp 24/7 eröffnet und dem Segelnachwuchs das Steuerrad übergeben.

Endlich heißt es wieder "Leinen los!" für das Camp 24/7. In der 15. Saison ist die Unterstützung für dieses deutschlandweit einmalige Projekt auf mittlerweile 90 Sponsoren angewachsen. Auch wir unterstützen das Camp 24/7 in der zweiten Saison und freuen uns, dass unser networkteam-Opti in diesem Jubiläumsjahr mit einem passenden networkteam Segel aufs Wasser geht!

Bis zum 17. September steht unser networkteam-Opti wieder sieben Tage in der Woche an der Kiellinie für den Segelspaß bereit. Im Camp24/7 kann jeder, ob klein oder groß, frische Seeluft schnuppern. Auch wir werden erneut an einem After Work Segelkurs teilnehmen, der bereits im letzten Jahr auf viel Begeisterung gestoßen ist. Bevor es ab aufs Wasser geht, werden wir auch in diesem Jahr vorab mit einem kleinen Beach-Volleyball Turnier an der Kiellinie starten und abschließend den Abend in der Fischbar mit leckeren Snacks ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf eine neue Saison und wünschen allen Segelbegeisterten Mast- und Schotbruch sowie immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

11. Mai 2017

Integration mit Fluid

Bildauflösung und deren Dateigrößen

Überall im Web wird mit Bildern gesprochen. Das beste Design lässt sich schnell auf ein sehr unansehnliches Niveau herunterbringen, wenn die Qualität der Bilder nicht ausreicht.

Hier besteht für Entwickler eine neue Schwierigkeit eine positive User Experience zu erzeugen. Auf der einen Seite sind hochauflösende 5k-Displays und Internetverbindungen jenseits der 6.000er Marke. Auf der Anderen sind ebenso scharfe Displays auf Smartphones, bei begrenztem Highspeed-Datenvolumen. 

4. Mai 2017

Erste offizielle Neos Conference war ein voller Erfolg!

Über 160 Teilnehmer aus verschiedensten Nationen besuchten vom 31. März bis zum 1. April die erste offizielle Neos Conference in Hamburg. Unter ihnen waren Entwickler, Projektmanager, Endkunden, Entscheider und andere Neos-Begeisterte, die durch ein ausgewogenes inhaltliches Angebot gleichermaßen angesprochen wurden. Somit ist das Konzept der ersten Neos Conference, die in die Fussstapfen der entwicklerorientierten Inspiring Conference tritt, durchaus aufgegangen. Die Community wächst, das Publikum wird größer und mit der Neos Conference gibt es nun ein Community Event, das sich an ein breites Publikum wendet. Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass diese neue Veranstaltung ein würdiger Nachfolger der Inspiring Conference ist.

10. April 2017

Ein preisgekröntes Ende der ersten Neos Conference

Glücklich und stolz konnten wir uns am vergangenen Freitag vom ersten Tag der Neos Conference 2017 verabschieden. Zusammen mit unseren Partnern von Sandstorm Media und netlogix konnten wir uns über den Neos CMS Award in Gold freuen. Nachdem wir bereits im letzten Jahr einen Excellence Award für die Umsetzung der Website von Core Kiteboarding gewinnen konnten, folgte in diesem Jahr der Hauptpreis für die Umsetzung der 1&1-Vertriebspartnerportale (z.B. profiseller.de). Wir freuen uns natürlich riesig, dass der Schweiß und die Überstunden, die in den vergangenen Monaten in das Projekt geflossen sind, auf diese Weise honoriert werden.

Projekte in einer solchen Größenordnung zu realisieren, kann nur gelingen, wenn alle Partner an einem Strang ziehen. Deshalb möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit mit unseren Kollegen bei Sandstorm und netlogix sowie dem Projektteam bei 1&1 bedanken.

In Kürze werden wir noch einmal im Rahmen einer Case-Study auf unserer Webseite genauer über das Projekt berichten.

Screenshot 1&1 Profiseller

profiseller.de, eins von 6 Portalen die auf Basis von Neos erneuert wurden

3. April 2017