Screenshotx GesundheitsCentrum Bünde Website

Das GesundheitsCentrum Bünde vereint Fachmediziner und Gesundheitsdienstleister für eine umfangreiche Versorgung der Patienten mit möglichst kurzen Wegen. Das GesundheitsCentrum ist ebenfalls der Sitz der apolife Mühlen-Apotheke, für die networkteam bereits eine neue Website entwickelt hat. Die enge Zusammenarbeit setzt sich auch im Web fort: networkteam hat ein Multi-Domain-Setup mit Neos umgesetzt und die beiden Auftritte in einem System vereint. Neben dem technischen Fundament teilen sich die beiden Seiten auch das Basis-Design. So konnten wir viele Elemente parallel nutzen, ohne viel Entwicklungs- und Anpassungszeit investieren zu müssen. Zusätzlich haben wir für beide Seiten spezifische Inhaltselemente erstellt. Im Backend haben wir diese Inhaltselemente in unterschiedlichen Abschnitten angeordnet, sodass beim Erstellen neuer Inhalte sofort ersichtlich ist, welche Elemente auf beiden Seiten verwendet werden können und welche spezifisch eingesetzt werden. Für das GesundheitsCentrum haben wir außerdem die Navigation mit Icons visuell unterstützt.

Die unterschiedlichen Arztpraxen und Dienstleister im GesundheitsCentrum präsentieren sich auf eigenen Microsites. Als feste Bestandteile dieser Seiten sind neben dem Design nur die Bereiche mit allgemeinen Informationen und eine Übersicht des Teams vorgegeben. Jeder Anbieter kann zudem eigene Inhalte in zusätzlichen Tabs hinzufügen - seien es besondere Behandlungsmethoden oder Informationen aus den jeweiligen Fachgebieten. Die Microsites ermöglichen eine einheitliche Darstellung der Arztpraxen und Fachgeschäfte und der Besucher findet sich auf den einzelnen Seiten entsprechend schnell zurecht. Außerdem können die ansässigen Gesundheitsdienstleister auf separate Webauftritte verzichten und so erhebliche Kosten einsparen.

Die Präsentation der einzelnen Teammitglieder greift auf die gleiche Technik mit Document Node Types zurück, wie der Auftritt der apolife Mühle-Apotheke. Mitarbeiter können entsprechend nach Fachbereichen und Beschäftigungen kategorisiert und mit ihrem jeweiligen Arbeitgeber verknüpft werden. Der Besucher der Seite hat die Möglichkeit über die Ärztesuche entweder direkt nach dem Namen eines Arztes oder nach einem bestimmten Fachbereich zu suchen - bei Bedarf auch kombiniert. Zusätzlich haben wir eine Volltextsuche integriert, die auf sämtliche Seiten und Inhalte zugreift.

Für die Startseite haben wir eine interaktive Karte entwickelt, auf der sich der Besucher einerseits über die Lage der einzelnen Gebäude informieren kann, andererseits hat er die Möglichkeit sich die in dem Gebäude ansässigen Anbieter auflisten zu lassen. So kann er für seinen Besuch im GesundheitsCentrum kurze Wege einplanen oder sich mobil über die nächstgelegenen Dienstleister informieren. Für die Darstellung auf kleinen Bildschirmen wie Smartphone-Displays haben wir eine zweite Karte mit entsprechend verringertem Bildausschnitt hinterlegt. Beide Karten sind im Backend redaktionell pflegbar: Die einzelnen Gebäude können markiert und verlinkt und die dazugehörigen Buttons individuell platziert werden.

Highlights & Features

Markante Highlights der Referenz

  • Multi-Domain-Setup mit Neos
  • Individuell anpassbare Microsites
  • Interaktive Karte
  • Komplexe Suche inklusive Ärztesuche mit individueller Priorisierung und verschiedenen Filter-Möglichkeiten
  • Individuelle Inhaltselemente für Mitarbeiter und Dienstleister
  • Responsive Umsetzung mit individuellen Inhaltselementen

Mehr zum Fokusthema Neos

Sie interessieren sich für Neos? Hier erfahren Sie alles zu diesem Thema