23. April 2010

Academy ist einsatzbereit!

Es war ein langer Weg von der Konzeption über die Gestaltung der Oberfläche und die technische Umsetzung bis hin zu den abschließenden Usability-Tests (vgl. Blog-Einträge vom 14. Aug 2009 und vom22. Okt 2009), doch es ist geschafft - Academy, unser brandneues Online-Seminarverwaltungssystem, ist einsatzbereit! Für mich persönlich ist dies jedoch nicht der einzige Erfolg. Auch meine Diplomarbeit, die sich zum größten Teil mit der Umsetzung des Seminarverwaltungssystems beschäftigt, ist nun endlich abgeschlossen.

Ziel dieser Arbeit war eine Steigerung der Planungs- und Ablaufeffizienz bei der Verwaltung von Seminaren am Beispiel der networkteam GmbH. Um die erforderlichen Arbeitsschritte auf einer Basis vereinen zu können, war zunächst eine detaillierte Analyse der aktuellen Situation notwendig. Hieraus wurden die Anforderungen an das konkret umzusetzende Software-System gebildet. Bei der Konzipierung und Umsetzung des Systems stand die Software-Qualität im Vordergrund. Neben Zuverlässigkeit und Portabilität sollte das Augenmerk vor allem auf die Gebrauchstauglichkeit gelegt werden. Die zur Verfügung gestellten Funktionen sollten den Fähigkeiten und Zielen der Benutzer entsprechen. Die abschließenden Usability-Tests bestätigten das Erreichen dieser Qualitätsanforderungen und versprechen sowohl für die verantwortlichen Mitarbeiter der networkteam GmbH während der Vor- und Nachbereitung der Schulungen als auch für die Schulungsteilnehmer im Anmeldeprozess eine Entlastung.

Die Mühe hat sich gelohnt, denn ein tolles System ist entstanden, das so einige Arbeitsabläufe vereinfacht. Und ich darf mich nun endlich Diplom-Ingenieur nennen. Die Arbeit wurde mit einer 1,0 bewertet, was nicht zuletzt auf die hervorragende Betreuung durch das networkteam zurückzuführen ist. Ich hatte nicht nur sehr viel Spaß bei der Arbeit, sondern ich konnte gleichzeitig auch sehr viel dazulernen und bekam immer den benötigten Rückhalt. Hierfür möchte ich mich auch auf diesem Wege nochmals beim gesamten Team ganz herzlich bedanken!

23. April 2010

Carina Schneider