1. Juli 2010

TYPO3 Developer Days 2010

Neuer Termin - Neuer Ansatz

Seitens der TYPO3 Association gibt es einige offizielle Veranstaltungen und neben der TYPO3 Konferenz, T3CON, gibt es die eher an Entwickler gerichteten TYPO3 Developer Days, kurz T3DD.

Bisher fanden sie jedes Jahr um Mai herum statt. Seit 2009 findet allerdings im selben Zeitraum die TYPO3 Konferenz in den USA statt und um die Termine dieser offiziellen Veranstaltungen ein wenig zu entzerren wurden die Developer Days kurzerhand auf Anfang Juli verschoben. Der Ort bleibt der Selbe: Die Nordakademie in Elmshorn hatte sich bereits in den vergangenen Jahren bewährt, der Veranstaltungs-Ansatz wird dieses Jahr allerdings ein anderer sein: Weg von einem Programm verschiedener Tracks innerhalb derer unterschiedliche Vorträge gehalten werden besteht das diesjährige Programm überwiegend aus unterschiedlichen Workshops. Nach dem Motto "Getting things done" werden die Workshops einen eher praktisch orientierten Ansatz verfolgen und das Ziel haben, produktiv zu sein.

Sponsor

Wie bereits in den vergangenen Jahren, werden auch 2010 die TYPO3-Spezialisten von networkteam an den TYPO3 Developer Days teilnehmen. Zudem ist networkteam neben einigen anderen TYPO3 Agenturen Sponsor der Veranstaltung.

Wir sind aktiv

Auch dieses Jahr sind unsere Kernentwickler wieder aktiv. Christopher Hlubek wird gemeinsam mit Sebastian Kurfürst und Nils Dehl einen Workshop zum Thema Entwicklung mit ExtJS anbieten sowie einen Talk rund um das User Interface von TYPO3 5.0. Tobias Liebig bietet gemeinsam mit François Suter einen Workshop zum Thema Online TSref an.

1. Juli 2010
Berit Hlubek

Berit Hlubek