12. Mai 2010

Neue Webseite HAKO 2012 ist online

Pünktlich zur HAKO 2010 in Flensburg wurde heute die Webseite für die HAKO 2012 in Kiel gelauncht. Das Hauptelement der Webseite ist das Vollbild-Video das als Hintergrund der Webseite dient über dem dann die Inhaltselemente sowie die Navigation platziert werden.

Der Countdown in der oberen Ecke signalisiert dem Besucher wie lange er sich noch auf die Veranstaltung, die am 17. Mai 2012 startet, gedulden muss. Während dieser Durststrecke erhält der Interessent weitere Informationen über Kiel, den Wirtschaftsjunioren sowie der Hanseraumkonferenz in den kleinen Kurzfilmen auf der Startseite, die nach und nach erweitert werden. Wem dies zu lange dauert, kann selbstverständlich die Informationen auch auf den Unterseiten erhalten.

Auch wenn diese Webseite durch eine untypische Gestaltung auffällt, läßt sich der komplette Inhalt über das Content-Management-System TYPO3 direkt von den Redakteuren pflegen und mit neuen Videos versehen. Wird ein neues Video eingestellt, wird dieses automatisch auch im RSS-Feed zur Verfügung gestellt, so dass Twitter, Facebook & Co. diese Neuigkeiten direkt importieren und anzeigen können.

URL der Webseite: http://www.hako2012.de

12. Mai 2010
Christian Lange

Christian Lange